Europäischer Preis für Innovatorinnen ausgeschrieben

Die Europäische Kommission hat einen neuen Wettbewerb für Innovatorinnen gestartet, die herausragende Innovationen entwickelt und auf den Markt gebracht haben. Der Preis zielt darauf ab, die Notwendigkeit von mehr Innovationen und mehr Frauen als Unternehmerinnen im öffentlichen Bewusstsein zu verdeutlichen. Der Wettbewerb steht allen Frauen offen, die bereits einmal an einem Projekt der EU-Forschungsrahmenprogramme teilgenommen haben. Ziel ist es, andere Frauen dazu zu inspirieren, einen ähnlichen Weg zu gehen.

Eine unabhängige Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft wird die drei Gewinnerinnen auswählen. Die ersten drei Preise sind mit 100.000 €, 50.000 € und 25.000 € dotiert. Der Einreichungsschluss ist der 20. September 2011. Die Preisverleihung findet am 5. Dezember 2011 in Brüssel im Rahmen der „Innovation Convention“ der Europäischen Kommission statt.

Weitere Informationen:
http://www.ec.europa.eu/women-innovators