Fachtagung “Europäische Best-Practice Ansätze zur Förderung von Frauen in MINT-Berufen” am 22.06.2012 in Stuttgart

Einladung zur Fachtagung “Europäische Best-Practice Ansätze zur Förderung von Frauen in MINT-Berufen” des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und des Steinbeis-Europa-Zentrums am 22.06.2012.

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie herzlich einladen zu unserer Fachtagung

Europäische Best-Practice Ansätze zur Förderung von Frauen in MINT-Berufen”
am Freitag, 22. Juni 2012
von 10:00 Uhr bis 16:45 Uhr im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

Die Fachtagung hat die Förderung von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zum Thema. Anhand von Praxisbeispielen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern soll gezeigt werden, wie MINT-Förderung von Frauen in Unternehmen und durch Initiativen und Programme der Wirtschaftsförderung gelingen kann. Damit soll die Innovationskraft von Unternehmen durch Diversity insbesondere in den technologieorientierten Bereichen gestärkt werden. Abschließend diskutieren Vertreterinnen aus Politik und Wirtschaftsförderung u.a. auch darüber – wie die künftige Förderpolitik erfolgversprechend ausgestaltet werden kann.

Die Veranstaltung wendet sich an

  • Personalverantwortliche, Diversity-Beauftragte und      Entscheidungsträger/innen in Unternehmen
  • Entscheidungsträger/innen in Wissenschaft und Forschung      sowie Clustermanager/innen
  • Vertreter/innen aus Wirtschaftsorganisationen,      Wirtschaftsförderung, Verbänden, Politik und Verwaltung
  • Beauftragte für Chancengleichheit und weitere      Multiplikator/innen
  • Unternehmerinnen, Ingenieurinnen, Frauen in      MINT-Berufen.

Veranstalter sind das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und das Steinbeis-Europa-Zentrum. Die Fachtagung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Technologie- und Clustertrends in Europa“, die vom Steinbeis-Europa-Zentrum im Auftrag des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg im Rahmen des Enterprise Europe Network zusammen mit regionalen und europäischen Partnern durchgeführt wird.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier und weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite: www.steinbeis-europa.de/event.mintberufe.html.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 13. Juni 2012. Für Rückfragen steht Ihnen das Veranstaltungsbüro des Steinbeis-Europa-Zentrums (Frau Milena Mikosch, Tel.: 0711-123-4026, Fax: 0711-123-4011, E-Mail: mikosch@steinbeis-europa.de) zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Birgit Buschmann                                                                                            Dr. Petra Püchner
Referatsleiterin „Frau, Wirtschaft und Technik“                                             Managing Director
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg                 Steinbeis-Europa-Zentrum Stuttgart