Sommerschule 2013 erfolgreich durchgeführt

Zum 3. Mal infolge startete die Sommerschule 2013 der German Aerospace Academy (ASA) in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt Böblingen in der letzten Woche der Sommerferien durch. Unter dem Motto „der Countdown läuft“ erhielten 24 Werkrealschülerinnen und Werkrealschüler der kommenden 8. Klasse aus dem gesamten Schulamtsbezirk Unterricht und wurden für Themen der Raumfahrt begeistert. Eingebettet in das Themenfeld entwickelten die Jugendlichen, ihrem individuellen Lerntempo entsprechend, Kompetenzen in den Kernfächern Mathematik, Deutsch und Englisch weiter. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse praktisch anwenden, indem sie selbstständig Raketen mit verschiedenen Antriebsarten bauten. In der Goldbergschule wurden sie von der Schulleiterin Frau Rebmann herzlich aufgenommen und fühlten sich schnell zuhause. Hochmotiviert und mit großer Freude sind die Jugendlichen auf Ausflügen in Raumfahrtforschungszentren in die Rolle von Ingenieuren und Wissenschaftlern geschlüpft.